WARMER MILCHREIS mit Rharbarberkompott

Aktualisiert: Juni 23

Ich freue mich jedes Mal wie ein Honigkuchenpferd, wenn ich an meinen Milchreis denke. Jeden Tag gibt es eine andere Variation, mit leckeren Nüssen und Toppings. Hier findest Du ein mega leckeres Rezept mit Rhabarberkompott, verfeinert mit Kardamom.


Du siehst -Frühstück muss absolut nicht langweilig oder öde sein! Und das Beste ist - es schmeckt auch den kleinsten!


ZUTATEN FÜR

1 Person

KOCHZEIT

30 Minuten

SCHWIERIGKEITSLEVEL

Einfach

ZUTATEN

  • 8 EL Milchreis

  • 150 ml Pflanzenmilch deiner Wahl 1 Handvoll Rharbarber

  • Prise Kardamon (gemahlen)

  • 3 EL Kokosblütenzucker (je nach Geschmack, kannst Du mehr verwenden)

ZUBEREITUNG

In einen kleinen Topf den Milchreis mit der Pflanzenmilch vermischen und langsam zum Kochen bringen. Milchreis mit einer Prise Kardamon würzen und mit 1 EL Kokosblütenzucker verfeinern.


In einem zweiten Topf die Rharbarberstücke mit Wasser bedecken und andünsten. 1 Zimtstange hinzugeben und mit 2 EL Kokosblütenzucker süßen (gerne kannst Du noch noch 1 EL mehr verwenden)


Rharbarbermaße langsam köcheln, bis sie leicht zerfällt.

Nun mit dem warmen Milchreis servieren.




20 Ansichten0 Kommentare