Sweet&Warm Mung Bean Bowl

Hier ein leckeres und nahrhaftes Rezept zum Frühstück! Perfekt für die ganze Familie und für alle drei #doshas ! Meine Kinder lieben diese grüne Bowl und verputzen diese direkt am frühen Morgen!


5 Gründe, wieso Du Mungobohnen in deine Ernährung einbauen solltest:


1. Mungobohnen sind sehr bekömmlich und für alle Doshas immer geeignet


2. Enthalten Power-Inhaltsstoffe: Eiweiß, Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium und Zink, Vitamine E, B-Vitamine, Vitamin C, Folsäure, viele Ballaststoffe


3. gute Proteinquelle


4. vielseitig in der Küche einsetzbar


5. einfach nur lecker!


Das Rezept ist wie immer vegan, frei von Gluten und Zucker!



ZUTATEN für

4 Personen

KOCHZEIT

20 Minuten

SCHWIERIGKEITSLEVEL

Leicht

 


ZUTATEN

  • 1 1/2 Tasse Mungobohnen

  • Pflanzenmilch

  • cremige Kokosmilch

  • Kardamom, Zimt

  • Kokosraspeln

  • Kokosblütenzucker

 


ZUBEREITUNG


  1. Die Mungobohnen über Nacht gut einweichen lassen.

  2. Vor der Zubereitung die Bohnen gut abwaschen und dann in den Schnellkochtopf geben und weich kochen lassen (Vorsicht: die Mungobohnen sollten nicht zu weich werden!).

  3. Kokosraspeln und Gewürze leicht in Ghee anrösten.

  4. Nun die Mungobohnen mit der Pflanzenmilch, Kokosmilch und mit dem Kokosblütenzucker vermengen und gut umrühren.

  5. Zum Ende hin die Gewürze und die Kokosraspeln hinzufügen und abschmecken. Wenn nötig, noch etwas mit Kokosblütenzucker verfeinern.








6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen